Prophylaxe 2019-12-10T12:54:01+00:00

Prophylaxe

Gute Zähne – schönes Leben

Die Zähne sind für unser eigenes Wohlbefinden von großer Bedeutung. Nicht nur Aussehen, Kaufunktion und Sprache hängen von gesunden Zähnen ab. Deshalb ist es unser vorrangiges Ziel, durch Prophylaxe Ihre natürlichen Zähne möglichst ein Leben lang gesund zu erhalten.

Dazu gehört vor allem auch die Individual-Prophylaxe. Sie ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Praxiskonzeptes.
Die zahnmedizinische Prophylaxe zeigt die größte Effektivität, wenn sie bereits im Säuglingsalter einsetzt. Leider ist es immer noch weit verbreitete Meinung, dass Milchzähne weniger wichtig seien als die bleibenden Zähne.

Durch individuelle, auf den einzelnen Patienten abgestimmte Prophylaxe- Maßnahmen erhalten Sie einen höchstmöglichen Schutz vor Karies und Parodontose. Zu der Prophylaxe gehört zum Beispiel die professionelle Zahnreinigung, die Fluoridierung und die richtige Ernährung. Ein besonders wirksamer Schutz vor Karies ist die Fissurenversiegelung.

Je regelmäßiger und verantwortungsbewusster Sie an der Prophylaxe teilnehmen, um so größer ist Ihre Chance, Ihre Zähne und Ihr Zahnfleisch ein Leben lang gesund zu erhalten.

Die moderne Zahnmedizin stellt dafür immer bessere Vorsorge- und Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Um Ihnen eine bestmögliche Versorgung zukommen zu lassen, bildet sich unser Praxisteam laufend fort. Für eine ausführliche, auf Sie abgestimmte Beratung vereinbaren Sie gerne einen Besprechungstermin mit uns.

Vorbeugung vor Karies und Parodontose

Nur durch regelmäßige professionelle Zahnreinigung in Verbindung mit häuslicher Mundpflege können Sie Ihre Zähne ein Leben lang gesund erhalten. Prophylaxe beginnt vom Kindesalter an, ein Leben lang. Und Prophylaxe zum Schutz vor Karies und Parodontose ist völlig schmerzfrei.
Wir empfehlen die Fissurenversiegelung, lokale Fluoridierung und eine vernünftige Ernährung als unterstützende Maßnahmen der Prophylaxe.
Karies und Parodontose können durch eine systematische häusliche Mundhygiene und unterstützend durch professionelle Prophylaxe in der Zahnarztpraxis vermieden werden. Diese Maßnahmen sind nicht nur bei Kindern und Jugendlichen notwendig, sondern auch im Erwachsenenalter wenn bereits festsitzender oder herausnehmbarer Zahnersatz getragen wird. Der Erfolg der Prophylaxe ist bei den regelmäßigen Kontrolluntersuchungen überprüfbar.

Ziel des Prophylaxe-Programms ist es, ein Höchstmaß an Karies- und Parodontitisschutz zu erzielen. Ein auf den Patienten individuell abgestimmtes Prophylaxe-Programm beinhaltet in der Regel:
· Umfassende Untersuchung der Zähne und des Zahnfleisches
· Tests zur Bestimmung des individuellen Karies- und Parodontitisrisikos
· Professionelle Reinigung der Zähne
· Fluoridierung und Versiegelung von einzelnen Zähnen

Die Termine und Intervalle für die regelmäßigen Prophylaxesitzungen mit professioneller Zahnreinigung richten sich nach Ihrem persönlichen Risiko. Je nach Patient reichen Intervalle von 3 – 4 Monaten für die regelmäßigen Prophylaxe-Sitzungen in der Zahnarztpraxis aus.

Sie haben Fragen zum Thema ?

Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!